MehrgenerationenHaus

Mehrgenerationenhaus SprengelHaus

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) fördert seit Beginn 2017 über ein neues Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus auch das Mehrgenerationenhaus SprengelHaus. Träger ist der Moabiter Ratschlag e.V.

Dieses Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus zielt auf eine noch stärkere Verankerung der Mehrgenerationenhäuser in den Kommunen durch die engere Einbindung der Häuser in die kommunalen Planungen zur Gestaltung des demografischen Wandels im Sozialraum.

Gemeinsam mit dem Bezirksamt Mitte ist das zentrale Handlungsfeld  „selbstbestimmtes Leben im Alter“. In der Bezirksregion Wedding Zentrum leben viele Bewohnerinnen und Bewohner mit wenig finanziellem Spielraum. In einer solchen Situation besteht die Tendenz sich zurückzuziehen, Angebote nicht mehr wahrzunehmen und die Gefahr, von Möglichkeiten in der Nachbarschaft nichts mehr zu erfahren.

Es bedarf daher besonderer Anstrengungen, auch für diese Bewohnerinnen und Bewohner Zugänge zu Information und Teilhabe zu schaffen.

Ein systematisches Zusammenwirken mit Beratungs- und Fachstellen in der Region sowie ehrenamtlich Aktiven aus dem Stadtteil kann hier Abhilfe schaffen.

Projektinhalte:

  • Eine „Anlaufstelle für Ältere“ im Mehrgenerationenhaus SprengelHaus zu etablieren.
  • Gemeinsam mit „Silbernetz“, einer Telefonhotline, ein lokales Kontakt- und Unterstützungsnetzwerk im Nahraum aufzubauen.
  • Zusätzlich Familiennachmittage anzubieten.

 

Mehrgenerationenhaus SprengelHaus

Moabiter Ratschlag e.V.

Sprengelstraße 15

13353 Berlin

Tel: 030 459 773 08/09

Kontakt:

claudia.schwarz@moabiter-ratschlag.de; gerhard.kuenast@moabiter-ratschlag.de

Hier noch der Bericht zur Auftaktveranstaltung zum Mehrgenerationenhaus SprengelHaus aus dem Frühjahr 2017: Auftaktveranstaltung Mehrgenerationenhaus SprengelHaus