Aktuelles

In den afrikanischen communities scheint ihn Jede und Jeder zu kennen; bei den Deutschen ist er eher unbekannt: Thomas Sankara, der vor 30 Jahren als Präsident von Burkina Faso ermordet wurde. Seine Vision einer fairen Gesellschaft hat uns heute noch viel zu sagen. Dies möchte iNTEGRiTUDE e.V. in einer Wanderausstellung veranschaulichen. Die Eröffnung ist am 15.11. ab 17.30 Uhr im Nachbarschaftsladen im SprengelHaus. Im Rahmen der Eröffnung wird uns André Tatchum Aspekte aus der präkolonialaen Geschichte Afrikas vorstellen. Alle Interessierten und Neugierigen sind eingeladen! Die Sachmittel für die Ausstellung werden übrigens aus Mitteln des Sprengelkiezfonds gefördert.

 

Nach der tollen Veranstaltung des Operndolmus „In zwei Heimaten zuhause“ mit Musikern und Sängern der Komischen Oper im SprengelHaus sind wir zum zweiten Male eingeladen, mit einer Gruppe aus dem SprengelHaus und -kiez eine Aufführung der Komischen Oper zu besuchen! Dieses Mal können wir eine Aufführung von „Die Liebe zu drei Orangen“ sehen und hören. Wir streben an, eine Gruppe aus Alt-Eingesessenen, Neuen Deutschen und geflüchteten Menschen zusammenzubekommen und gemeinsam einen anregenden Abend zu erleben. Eine Anmeldung beim Team Wusuul – Ankommen ist unbedingt erforderlich!

 

Wir möchten den Sprengelkiezfonds zur Unterstützung von kleineren Aktivitäten zum Nutzen des Kiezes auch im nächsten Jahr weiter haben. Dazu benötigen wir dringend noch Spenden! Derzeit stehen wir bei 850 € – unser Ziel sind 2.700 €! Dann werden wir einen Zuschuss der Jugend- und Famililenstigung des Landes Berlin beantragen, um wieder auf insgesamt 5.000 € im Fonds zu kommen. Die Bankverbindung: Kontoinhaber Gemeinsam im Stadtteil e.V. bei der Bank für Schiffahrt, IBAN DE21 2859 0075 3122 6167 02 – Stichwort: Sprengelkiezfonds. Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden. Machen Sie mit – zum Nutzen des Kiezes! Vorhaben, die aus dem Sprengelkiezfonds unterstützt wurden, sind zum Beispiel: das Fastenbrechen in der Osterkirche, eine Kanufahrt mit/für Kinder auf dem Abenteuerspielplatz Telux, die Ausstellung zu Thomas Sankara, einem Visionär für eine faire Gesellschaft (Eröffnung am 15.11. um 17.30 Uhr  im Nachbarschaftsladen)

Aufruf Sprengelkiez-Fonds 2019

 

Es ist weiter möglich, Anträge für (kleinere) Aktivitäten zum Nutzen des Sprengelkiezes zu stellen! Wir haben 2.500 € an Spenden im Kiez gesammelt und einen Zuschuss der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin in gleicher Höhe erhalten. Hier das Antragsformular: SKF_Vordruck_Antrag_2018 Weitere Informationen auf der Website: www.runder-tisch-sprengelkiez.de