Autismus-Themen-Café des Elternzentrums Berlin e.V.

Logo Elternzentrum
image_pdfimage_print
  • Ein zentrales Anliegen des Elternzentrum Berlin e.V. ist die Beratung von Angehörigen, Betreuern und Menschen mit einer Diagnose aus dem autistischen Spektrum. In Vorträgen, Gesprächen, Elterntreffen und Diskussionsrunden werden  wohnortnahe Therapiemöglichkeiten, Ausbildungsstätten und Betreuungsmöglichkeiten aufgezeigt, rechtliche Unterstützung vermittelt sowie aufgrund umfangreicher persönlicher Erfahrungen auf vielen weiteren Gebieten geholfen. Außerdem wird der Erfahrungsaustausch der Fachleute untereinander gefördert.

    Das Autismus-Themen-Café im Sprengelhaus findet themenbezogen 1 x im Quartal statt. Hier stehen die Informationen durch Fachleute im Vordergrund. Zu jeweils einem bestimmten Thema werden verschiedene Fachleute (Ärzte, Lehrer, Therapeuten, Mitarbeiter von Jugendämtern, Werkstätten, Wohnträgern usw.) sowie erfahrene Eltern eingeladen. Sie erläutern ihre Arbeit und beantworten Fragen der Teilnehmer. Eingeladen sind nicht nur Eltern autistischer Kinder, Jugendlicher und Erwachsener sondern auch Fachleute, Bezugspersonen und alle, die Interesse am Thema Autismus haben. Der Informationsaustausch soll die Kommunikation aller Beteiligten fördern und die Strukturierung der vielschichtig gelagerten Bedürfnisse der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen im Autismus-Spektrum erleichtern.

    Anfragen per E-Mail an: info[at]elternzentrum-berlin[.]de

    Für: Eltern, Betroffene, Bezugspersonen. Fachleute

    Wann:  11.05., 06.07. und 02.11. 2016

    Uhrzeit: 16.00 – 19.00 Uhr

    Wo: Veranstaltungsraum, 2 Hof, 2. OG / Zugang über den Fahrstuhl

    Leitung: Ulrike Kern und Petra Töpper

    Kosten: 2,50 inkl. Imbiss

    www.elternzentrum-berlin.de