Spenden

image_pdfimage_print

Spenden Sie für das SprengelHaus oder den Sprengelkiezfonds!

1. Spenden Sie für das SprengelHaus

Damit wir auch weiter Klippen umschiffen und Hindernisse überwinden können.

Die Spenden dienen gemeinnützigen Zwecken!

Spendenbescheinigungen werden selbstverständlich ausgestellt.

Spendenkonto SprengelHaus:

Kontoinhaber: Gemeinsam im Stadtteil e.V.

Bank: Bank für Schifffahrt (Ostfriesische Volksbank eG)

IBAN: DE75285900753122616700

BIC: GENODEF1LER

 

2. Spenden Sie für den Sprengelkiezfonds

Wir sammeln Geld für (gemeinnützige) Aktionen für den Kiez

Wir haben einen Fonds geschaffen, aus dem seit 2017 (gemeinnützige) Aktionen zum Nutzen des Sprengelkiezes einen Zuschuss erhalten können. Wir sammeln also Gelder „aus dem Kiez für den Kiez“. Diese Summe wollen wir dann möglichst durch Spenden von außerhalb oder durch Stiftungsgelder vermehren. Machen Sie mit!

Was passiert mit den gesammelten Geldern?

Zunächst kommen die Gelder auf ein Konto bei Gemeinsam im Stadtteil e. V. Dies ist der Grundstock für den Sprengelkiez-Fonds. Es kann eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden.

Die Bankverbindung von Gemeinsam im Stadtteil e.V.

IBAN DE75285900753122616700
Stichwort: Spende Sprengelkiez

Hier finden Sie weitere Informationen, wie Initiativen Gelder aus dem Sprengelkiezfonds beantragen können.

Aus dem Kiez – für den Kiez

Der Sprengelkiezfonds wird gefördert von der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin.