Aktuelles

Allgemein

Gesprächsabend in der Osterkirche am 25.10. ab 18:00 Uhr

Das SprengelHaus (Projekt Seniorenarbeit stärken) und die Osterkirche laden ab Oktober dienstags Menschen aus der Nachbarschaft zu Begegnungsabenden in die Osterkirche ein. Am 25.10. ist das Thema „Nachbarschaft-Leben im Sprengelkiez“. Weitere Termine folgen.

Allgemein

NEU: freitags 12:00 Uhr. „Stretch it out!“

Ab sofort heißt es freitags um 12:00 (bis 13:30) „Stretch it out!“ im Gymnastiksaal. Körpertraining zum Dehnen – Spannungen lösen – Balance finden – fokussiert Sein. TN-Beitrag 1 € pro Termin. Ein Angebot des Mehrgenerationenhaus.

Allgemein

Kiezspaziergang mit Stadtrat Gothe am 12.10. 15 – 17 Uhr

Die Stadtteilkoordinatorin Eileen Scheier lädt ein, zusammen mit dem Bezirksstadtrat Ephraim Gothe zu „Begegnungsorten im Sprengelkiez“ zu gehen am Mittwoch, den 12.10. Treffpunkt ist um 14:45 Uhr vor dem SprengelHaus. Alle Interessierten sind willkommen! – Bitte vorher anmelden unter 0176 8560 9086.

Allgemein

MUSS LEIDER AUSFALLEN! Frauen im Arbeitskampf

Aufgrund aktueller Erkrankungen kann die Veranstaltung am 12.10. LEIDER NICHT stattfinden!   Am 12.10. findet ab 18:30 Uhr ein Vortrag mit Podiumsdiskussion im Veranstaltungsraum des SprengelHaus statt. Frauen im Arbeitskampf: wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Mit: Andrea Kühnemann von ver.di und dem Historiker Uwe Fuhrmann; Moderation: Anne […]

Allgemein

MUSS LEIDER AUSFALLEN! Veranstaltung für Kinder

Aufgrund  von Erkrankungen findet kann leider auch die Kinderveranstaltung NICHT stattfinden. Parallel zur Podiumsdiskussion „Frauen im Arbeitskampf“ am 12.10.  gibt es eine Kinderveranstaltung zum Thema: Streik!

Allgemein

MUSS LEIDER AUSFALLEN: „Sprechen wir über Antislawismus!“

Leider muss auch die für den 13.10. im SprengelHaus geplante Veranstaltung wegen Krankheit ausfallen! Was ist Antislawismus und was kann oder muss getan werden, um ihn zu bekämpfen? Die 16. Abteilung der SPD Berlin-Mitte lädt zu dieser Informations- und Diskussionsveranstaltung mit dem Juristen und Antislawismustrainer Sergej Prokopkin in den Veranstaltungsraum […]