SprengelHaus geschlossen – bis auf weiteres!

Das SprengelHaus bleibt bis auf weiteres geschlossen! Dies gilt für den Nachbarschaftsladen und alle anderen Bereiche des Hauses. Es finden keine Beratungen, Kurse, Angebote, Treffen o.ä. statt. Die für den 20.03. geplante Spurensuche Kolonialer Sprengelkiez wird ebenso wie der für den 18.03. geplante Aktionstag gegen Rassismus und für Vielfalt verschoben. Der neue Termin wird zu gegebener Zeit festgelegt und bekannt gemacht. Auch der offene Treff im Nachbarschaftsladen ist geschlossen. Der Nachbarschaftsladen ist telefonisch (459 773 08/09) jeweils Montag, Mittwoch, Freitag zwischen 10 und 13 Uhr und per E-Mail erreichbar. Gleiches gilt für das Büro von Gemeinsam im Stadtteil e.V. Auch die im SprengelHaus angesiedelten Organisationen sind nur eingeschränkt erreichbar. Grundlage für diese – notwendigen – Einschränkungen ist die Vereinbarung von gestern, 16.03.20, die hier zu finden ist: Bund – Länder Vereinbarung Corona-Epidemie 16.03.20

Wir hoffen alle, dass die Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich und andere Maßnahmen erfolgreich sind bei der Eindämmung der Corona – Epidemie in Deutschland (und überall sonst). Denn das SprengelHaus steht für Offenheit, soziale Kontakte und gemeinschaftliche Aktivitäten für das allgemeine Wohl.